BastardizedShop corepoint magazine Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Tonträger » Tonträger M-N » Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Package Deal (12)
Tonträger-> (323)
  Tonträger 0-9 (2)
  Tonträger A (42)
  Tonträger B (19)
  Tonträger C (17)
  Tonträger D (16)
  Tonträger E-F (11)
  Tonträger G-H (19)
  Tonträger I-J (22)
  Tonträger K-L (13)
  Tonträger M-N (20)
  Tonträger O-P (20)
  Tonträger Q-R (12)
  Tonträger S (47)
  Tonträger T (24)
  Tonträger U-V (16)
  Tonträger W-Z (20)
  Sampler (3)
DVD (5)
Sonderposten-> (41)
Merchandising-> (13)
Labels
Neue Produkte Zeige mehr
Insanity Package Deal
Insanity Package Deal
19.00EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Node 'as god kills' CD 9.00EUR 4.00EUR

Passend eingeleitet mit einem Full Metal Jacket Zitat fliegt uns gleich mit "Shotgun Blast Propaganda" ein fulminanter Thrash Hit um die Ohren, dicht gefolgt vom ebenso genialen "As God Kills" welches mit seinen an Meshuggah angelehnten Riffs und Screams sehr zu gefallen wei?. Textlich besch?ftigt sich wieder mit den Missst?nden userer Zeit wobei Regierungen, Konzerne und auch Hollywood (Hellywood, Killerrefrain!) ihr Fett zur Gen?ge abbekommen. "Cancer" ist dann eine leicht unspektakul?re Thrashnummer die aber nur ein kurzes Verschnaufen vor der Stephen King Hommage "Redrum" erlaubt, welches mit der Geschwindigkeit aber gleichzeitig M?chtigkeit eines kompletten Ent Heeres beginnt dann aber ein so vorz?gliches Thrashfeuerwerk z?ndet dass man den Jungs von THE HAUNTED zurufen will: "Herschaun Jungs, so geht das!", so hat der Groove im Thrash zu klingen. "Old Nick" driftet mir pers?nlich dann zu sehr in den Metalcore Bereich ab und klingt, als h?tte man zwanghaft versucht, ein "modernes" St?ck einzubauen, ?hnlich verh?lt es sich mit "Watcher Of A Failed Generation" nette Riffs aber der Gesang sehr screamlastig. Der Song wird aber definitiv vom brutalen Mittelteil herausgerissen, welches sehr an sYL und ihr aktuelles Album erinnert ohne jedoch ganz die Klasse zu erreichen. Die letzten drei Nummern rei?en das Ruder aber dann wieder in die richtige Richtung und feuern noch mal eine volle Thrashbreitseite ab,

Dieses Produkt haben wir am Sonntag, 17. März 2013 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Node 'as god kills' CD
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch English
Währungen